Ganz im Zeichen des Wasser-Wissens!

Bei diesem Seminar ging es insbesondere um die Trinkwasserhygiene. Immer wieder liest und hört man in den Medien von Keimen im Trinkwasser – sowohl in den eigenen vier Wänden als auch im gewerblichen und industriellen Umfeld.

Besuchen Sie uns vom 30.9 bis 8.10 auf der Mainfrankenmesse in Halle 9/10.
Informieren Sie sich über Wasseraufbereitung von Grünbeck und werden zum Wasser-Wisser
Filter, Enthärtungsanlagen, Schwimmbäder und vieles mehr.

Nichts ist so cool wie der eigene Pool

Seminarprogramm 2017

Auch im Jahr 2017 bieten wir wieder Seminare und Weiterbildungen zu den Grünbeck-Produkten und den Themenbereichen rund um Wasseraufbereitung und -hygiene.

Thema: Grundlagen Haustechnik (3.1)

Seminarziel
Beim Kunden vor Ort ist die Stunde der Wahrheit: Hier erfahren Sie mit „Anfassgarantie“, wie Sie professionell und fachgerecht Ihren Kunden mit zertifizierten Produkten beraten, so dass die bestmögliche Trinkwasserqualität beim Kunden dauerhaft vorhanden ist.
Programm

Anlagen und Geräte zur Filtration, Dosierung und Enthärtung
Möglichkeiten zur Verhinderung und Behandlung von Ablagerungen, Rost und Kalk
Funktion, Aufbau, Einbau und Inbetriebnahme von Filtern, Dosierung und Enthärtungsanlagen Typ SoftliQ SC/MC
Richtige und fachgerechte Auslegung von Enthärtungsanlagen

Zielgruppen:

Fachhandwerker SHK
Kundendiensttechniker
Auszubildende der SHK Branche

Kosten – kostenfrei
Dauer ca. 3,5 Stunden
Seminarunterlagen
Vortragsfolien, Bedienungsanleitung, Kundendienstanleitungen
Teilnehmer – max. 20 Personen
Ort: Papajewski GmbH Bahnhofstr. 42, 97234Reichenberg


Thema: Enthärtung in Theorie und Praxis / SoftliQ SC/MC (3.2 & 3.3)

Seminarziel
Beim Kunden vor Ort ist die Stunde der Wahrheit: Hier erfahren Sie mit „Anfassgarantie“, wie Sie professionell Kleinenthärter einbauen, fachgerecht in Betrieb nehmen und kompetent dem Kunden übergeben.
Trockene Theorie? Von wegen!
Hier wird live am Produkt gearbeitet!
Sie erfahren, was die besten Tipps und Tricks bei Einbau, Betrieb und Wartung von Kleinenthärtern sind.

Programm

Funktion, Aufbau und Einbau von Kleinenthärtern, Veranschaulichung an Funktions- und Schnittmodellen
Inbetriebnahme und Wartung von Kleinenthärtern, Praxisnähe durch selbstständiges Arbeiten am Gerät Weichwassermeister® GSX und SoftliQ SC/MC
Inbetriebnahme und Bedienung der Anlagen über komfortable „myGrünbeck“ – App

Zielgruppen:

Fachhandwerker SHK
Kundendiensttechniker

Kosten – kostenfrei
Dauer ca. 7,5 Stunden
Seminarunterlagen
Vortragsfolien, Bedienungsanleitung, Kundendienstanleitungen
Teilnehmer – max. 10 Personen
Ort: Papajewski GmbH Bahnhofstr. 42, 97234Reichenberg


Thema: Inbetriebnahme und Wartung SoftliQ SC/MC (3.3)

Seminarziel
Beim Kunden vor Ort ist die Stunde der Wahrheit: Hier erfahren Sie mit „Anfassgarantie“, wie Sie professionell den SoftliQ:SC und SoftliQ:MC einbauen, fachgerecht in Betrieb nehmen und kompetent dem Kunden übergeben.
Trockene Theorie? Von wegen! Hier wird live am Produkt gearbeitet! Sie erfahren, was die besten Tipps und Tricks bei Einbau, Betrieb und Wartung des SoftliQ:SC und SoftliQ:MC sind.
Programm

Funktion, Aufbau und Einbau von SoftliQ SC und SoftliQ MC, Veranschaulichung an Funktions- und Schnittmodellen
Inbetriebnahme und Wartung von Enthärtungsanlagen der Baureihe SoftliQ, Praxisnähe durch selbstständiges Arbeiten am Gerät SoftliQ SC/MC
Inbetriebnahme und Bedienung der Anlagen über die komfortable „myGrünbeck“– App

Zielgruppen:

Fachhandwerker SHK

Kundendiensttechniker
Kosten – kostenfrei
Dauer ca. 7,5 Stunden
Seminarunterlagen
Vortragsfolien, Bedienungsanleitung, Kundendienstanleitungen
Teilnehmer – max. 10 Personen
Ort: Papajewski GmbH Bahnhofstr. 42, 97234Reichenberg


Thema: Heizungswasser richtig aufbereiten (3.4)

Seminarziel
Perfektes Wissen zur Aufbereitung des Füll- und Ergänzungswassers für Warmwasserheizungsanlagen steht hier im Vordergrund. Praktische Argumente für die Endkundengespräche vermitteln Ihnen zusätzliche Sicherheit bei der Kundenberatung. Dazu kommen noch Praxistipps um im Sanierungsfall erfolgreich zu sein
Programm

Theoretische Grundlagen zu der Richtlinie VDI 2035 Blatt 1: Vermeidung von Schäden in Warmwasserheizungs- und Trinkwassererwärmungsanlagen
Blatt 2: Korrosionsschutzmaßnahmen
Praktische Anwendungen und Übungen Konditionierung, Enthärtung und Entsalzung, GENO-therm®
Sanierung von Heizungssystemen mit Geno – Vario

Zielgruppen:

Planer/Techniker
Betriebsleiter
Fachhandwerker SHK
Kundendiensttechniker
Technische Leiter
Versorgungstechniker

Kosten – kostenfrei
Dauer ca. 3,5 Stunden
Seminarunterlagen
Vortragsfolien
Teilnehmer – max. 15 Personen
Ort: Papajewski GmbH Bahnhofstr. 42, 97234Reichenberg

Kompetenz und Qualität haben ein Konzept

Die Planung, der Bau oder die Sanierung eines privaten Schwimmbades ist in erster Linie Vertrauenssache. Die Auswahl eines kompetenten Fachbetriebes und die Beurteilung notwendiger Leistungskriterien sind für Sie als Kunde nicht immer einfach.

Wir haben uns vertraglich verpflichtet, die Qualitätsregeln des Pool Plus® – Konzeptes einzuhalten und dürfen das Gütesiegel nutzen. Mit dem Gütesiegel ist ab 2016 ein Kompetenz- und Qualitätskonzept ganz im Interesse des Kunden verknüpft. Haben Sie Fragen dazu, kontaktieren Sie uns gerne.

Papajewski GmbH ist Pool Plus Partner

Auch im Jahr 2016 bieten wir wieder Seminare und Weiterbildungen zu den Grünbeck-Produkten und den Themenbereichen rund um Wasseraufbereitung und -hygiene.

3.1. Grundlagen Haustechnik

Trinkwassernachbehandlung mit zertifizierten Geräten – Filter, Enthärtung, Dosierung und Sanierung.
Seminarziel: Anfassen erlaubt! Hier wird auch live am Produkt gearbeitet! Sie erfahren, wie mit zertifizierten Geräten
Trinkwasser richtig gefiltert, enthärtet und dosiert wird. Von der fachlich richtigen Kundenberatung bis zur Inbetriebnahme und darüber hinaus.
Programm: Möglichkeiten zur Verhinderung und Behandlung von Ablagerungen, Rost, Schmutz und Kalk in Trinkwasser-Installationen.
– Grundlagen Wasserchemie/ Wasseruntersuchung/ Wasseranalyse
– Auswahlkriterien für Geräte und Verfahren
– Funktion, Aufbau, Einbau und Inbetriebnahme
– Wartung von Filter und Dosieranlagen

Beginn/ Ende: 8.30 Uhr bis ca.12.30Uhr
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Seminarort: Papajewski GmbH, Bahnhofstr. 42, 97234 Reichenberg

3.1. Grundlagen Haustechnik


3.2. Enthärtung in Theorie & Praxis

Trockene Theorie? Von wegen! Hier wird live am Produkt gearbeitet! Sie erfahren, was die besten Tipps und
Tricks bei Einbau, Betrieb und Wartung von Kleinenthärtern sind.
Seminarziel: Beim Kunden vor Ort ist die Stunde der Wahrheit: Hier erfahren Sie mit „Anfassgarantie“, wie Sie
professionell Kleinenthärter einbauen, fachgerecht in Betrieb nehmen und kompetent dem Kunden übergeben.
Programm: Funktion, Aufbau und Einbau von Kleinenthärtern, Veranschaulichung an Funktions- und
Schnittmodellen Inbetriebnahme und Wartung von Kleinenthärtern, Praxisnähe durch selbstständiges Arbeiten
am Gerät Weichwassermeister.

Beginn/ Ende: 8.30 Uhr bis ca. 16.30Uhr
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Seminarort: Papajewski GmbH, Bahnhofstr. 42, 97234 Reichenberg

3.2 Enthärtung in Theorie & Praxis


3.4. Für ein langes Heizungsleben – Heizungswasser richtig aufbereiten
Praxisseminar Heizungswasseraufbereitung nach VDI 2035

Seminarziel: Perfektes Wissen zur Aufbereitung des Füll- und Ergänzungswassers für Warmwasserheizungsanlagen
steht hier im Vordergrund. Praktische Argumente für die Endkundengespräche vermitteln Ihnen
zusätzliche Sicherheit bei der Kundenberatung
Programm:

Theoretische Grundlagen zu der Richtlinie VDI 2035.
Blatt 1: Vermeidung von Schäden in Warmwasserheizungs- und Trinkwassererwärmungsanlagen
Blatt 2: Korrosionsschutzmaßnahmen

Praktische Anwendungen
Konditionierung, Enthärtung und Entsalzung, GENO-Therm™

Beginn/ Ende: 13.30 Uhr bis ca.17.30Uhr
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Seminarort: Papajewski GmbH, Bahnhofstr. 42, 97234 Reichenberg

3.4 Für ein langes Heizungsleben – Heizungswasser richtig aufbereiten


3.7. Spülung und Desinfektion leicht gemacht

Praxisseminar Spülung und Desinfektion
Seminarziel: Werden Sie zum Profi für Spülung und Desinfektion von Trinkwasseranlagen! Wir zeigen Ihnen alle
Tipps, Tricks und Ideen, wie Sie das Ziel sicher meistern. Bei der Umsetzung der novellierten
Trinkwasserverordnung und der aktualisierten Regelwerke ist Spülen und Desinfizieren von Installationen ein
wesentlicher Bestandteil. Schwerpunkt des Seminars ist die praktische Anwendung von Spülgeräten und
Desinfektionsmöglichkeiten.

Programm: – Spülen und Desinfizieren laut Regelwerken
– Die zwei Seiten des Biofilms
– Produkte komplett und kompakt – Übersicht und Anwendung vom Wasserzähler bis ins Bad.
– Systematische Vorgehensweise „einfach und effektiv“ gemäß aktuellem Regelwerk mit
Ergänzungen aus laufenden Forschungsberichten

Seminarunterlagen: ZVSHK-Sonderdruck, ZVSHK-Sonderdruck TrinkwV
Beginn/ Ende: 9.00Uhr bis ca. 16.00Uhr
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Seminarort: Papajewski GmbH, Bahnhofstr. 42, 97234 Reichenberg

3.7 Spülung und Desinfektion leicht gemacht


Grünbeck softliQ:SC23

Grünbeck softliQ-SC23

Die Zukunft der Wasserenthärtung bekommt Zuwachs

Grünbeck: Designbetonte Weichwassertechnik für Wasserbedarf bis 12 Personen
Grünbeck ergänzt den neu entwickelten Wasserenthärter softliQ:SC um die zusätzliche
Nenngröße SC23, die für Mehrfamilienhäuser von drei bis fünf Wohneinheiten ausgelegt ist.
Optisches Highlight ist ein LED-Leuchtring, der während der Wasserbehandlung sowie bei
Steuerungsbedienung grün leuchtet. Im Inneren des designbetonten Gehäuses beleuchtet das
LED-Licht den Salztank und vereinfacht so die Kontrolle des Salzvorrates.

Die Grünbeck softliQ:SC23 im Sortiment der Papajewski GmbH

Interview mit Stephan Papajewski auf der Mainfrankenmesse 2015 – Nichts ist so cool wie der eigene Pool!

Der Messestand der Papajewski GmbH auf der Mainfrankenmesse Würzburg 2015 Halle 4, Stand 408

Mainfrankenmesse Messestand Papajewski GmbH